Zukunfts-Installationen

Zu jeder Zukunftsgeschichte wurde eine Installation gestaltet und beim “Zukunftsfest” ausgestellt. Diese erlauben das Eintauchen in das “Zukunftsland” Lesachtal. 

An den Installationen, die an verschiedenen Stationen präsentiert wurden, konnte angeregt diskutiert, fantasiert, hinterfragt und die Lesachtaler Zukunft weiter gesponnen werden. 

Von den „Stimmen aus der Region“, die über die Lesachtaler Zukunft sprechen, über „Bilder malen Bilder“, wo mit Collagen neue Bedeutungen für das Leben am Land entwickelt werden, über eine interaktive „Geräusch-Kulisse“ zu Geräuschen der Region, bis hin zu einem Rollenspiel, bieten die Installationen vielfältige Möglichkeiten, sich mit der Zukunft des Lesachtals auseinanderzusetzen.

Die nachfolgenden Bilder sind eine Dokumentation der Ausstellung und zeigen die Vielfalt der Ideen und Herangehensweisen.